Botschafter Ingo Siegner schenkt den Kleinen Strolchen einen Helden!
Der Kleine Ritter darf nun in andere Kinderzimmer einziehen!
Hier kaufen und helfen
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Liebe Unterstützer des
Kinderheims Kleine Strolche!

Wenn unsere Kinder zwischen 0 und 6 Jahren aus ganz Deutschland – oft von einem Moment auf den anderen – zu uns kommen, haben viele von ihnen in ihren eigenen Familien bisher nur Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigungen erlebt und sind meist traumatisiert.

Wir geben ihnen mit viel Liebe, Geduld und professionellen Therapien langsam das Vertrauen in das Leben zurück.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sieger des Wettbewerbs „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt"

Unser Angebot

Neuigkeiten

Swiss Life Stiftungs-Partner hilft traumatisierten Kindern

Rund 70 Kinder profitieren derzeit vom Therapiehaus auf dem Gelände des Therapiezentrums des Kinderheims Kleine Strolche. Unterstützt wurde der Umbau bereits 2020 von der Swiss Life Stiftung. Jetzt kann mit Hilfe des jüngsten Swiss Life Stiftungs Partners, dem Finanzdienstleister ProVentus, das nächste Projekt angegangen werden: der Bau eines Ruhe- und Naturhauses für heilpädagogische Einzelmaßnahmen, speziell für traumatisierte Kinder.

Mehr lesen »

In Kooperation mit dem Kinderheim Kleine Strolche: Bilderausstellung mit Aussicht auf Gewinn

Seit heute hängen auf der geburtshilflichen Station der Helios Kliniken Mittelweser neun bunte Wandbilder rund um den kleinen Ritter Strolch, der in seinen Abenteuern die Kinder beschützt. Illustriert wurden die Motive von Bestsellerautor und Drache Kokosnuss-Erschaffer Ingo Siegner exklusiv für das Kinderheim Kleine Strolche in Asendorf. Am Ende der Ausstellung werden drei der Bilder verlost.

Mehr lesen »

Landbäckerei Niemeyer unterstützt Kinderheim mit „süßer“ Aktionswoche zum internationalen Kindertag

„Gebäck – Können wir. Lieben wir. Naschen wir viel zuviel“ – steht auf der Webseite der Landbäckerei Niemeyer aus Bahrenborstel. Dass die superfluffigen und cremig gefüllten Vanillestangen noch mehr können als schmecken, bewiesen sie während der Aktionswoche der Bäckerei zum internationalen Kindertag. 50 Cent pro verkaufter Vanillestange wurden an das Kinderheim Kleine Strolche gespendet.

Mehr lesen »

Swiss Life Stiftungs-Partner hilft traumatisierten Kindern

Rund 70 Kinder profitieren derzeit vom Therapiehaus auf dem Gelände des Therapiezentrums des Kinderheims Kleine Strolche. Unterstützt wurde der Umbau bereits 2020 von der Swiss Life Stiftung. Jetzt kann mit Hilfe des jüngsten Swiss Life Stiftungs Partners, dem Finanzdienstleister ProVentus, das nächste Projekt angegangen werden: der Bau eines Ruhe- und Naturhauses für heilpädagogische Einzelmaßnahmen, speziell für traumatisierte Kinder.

Mehr lesen »

In Kooperation mit dem Kinderheim Kleine Strolche: Bilderausstellung mit Aussicht auf Gewinn

Seit heute hängen auf der geburtshilflichen Station der Helios Kliniken Mittelweser neun bunte Wandbilder rund um den kleinen Ritter Strolch, der in seinen Abenteuern die Kinder beschützt. Illustriert wurden die Motive von Bestsellerautor und Drache Kokosnuss-Erschaffer Ingo Siegner exklusiv für das Kinderheim Kleine Strolche in Asendorf. Am Ende der Ausstellung werden drei der Bilder verlost.

Mehr lesen »