Großer Dank von den „Kleinen Strolchen“

Die Helios Kliniken in Nienburg und Stolzenau hatten Mitte November einen Wunschbaum aufgestellt, mithilfe dessen Mitarbeiter und Patienten Geschenkwünsche zu Weihnachten und Erlebniswünsche für diese Kinder erfüllen können. Die Resonanz war überwältigend. Dr. Sonja Risse, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der „Kleinen Strolche“ bedankt sich bei allen Mitarbeitern und Patienten für die zahlreichen Spenden.

Carl Cordes GmbH ist erstes Fördermitglied des Kinderheim Kleine Strolche e.V.

Anfang Juni wurde die neue Inobhutnahme des Kinderheims Kleine Strolche eröffnet, und bereits jetzt ist der Garten von den ersten kleinen Bewohnern als ein Lieblingsplatz auserkoren worden. Denn hier kann – dank der privaten Stiftung „Ein Tropfen Hoffnung“ von dem Bassumer André Bartel – nach Herzenslust geschaukelt, gerutscht, gesprungen und geklettert.