Bremer Filmemacher dreht Dokumentationsfilm im Kinderheim Kleine Strolche

Im Jahr 2019 gab es in Deutschland fast 50000 Inobhutnahmen. Die häufigsten Gründe für diese vorläufigen Schutzmaßnahmen des Jugendamtes sind Überforderung der Eltern, Anzeichen für körperliche und/oder psychische Kindesmisshandlung oder Vernachlässigung. Der Bremer Filmemacher Frank Bauer hat sich diesem immer aktuellen Thema angenommen und eine Dokumentation im Kinderheim Kleine Strolche gedreht, in dem traumatisierte Kinder zwischen 0 und 6 Jahren Schutz finden.