Die Strolchen-WG bietet jungen Müttern und ihren Kindern Schutz in akuten Krisensituationen

Mit 15 Jahren schwanger und auf sich allein gestellt, abhängig von einem gewalttätigen Partner, psychische Probleme oder Überforderung – es gibt viele Gründe, warum junge Mütter Unterstützung benötigen. Für diese Frauen und ihre Kinder hat das Kinderheim Kleine Strolche ein neues Haus in Bassum eröffnet. In der „Strolchen WG“ finden sie akuten Schutz und intensivpädagogische Unterstützung.

Charity Aktion der Bremer Herzchirurgen erfolgreich: Fritz-Hollweg-Stiftung unterstützt Kinderheim Kleine Strolche mit Defibrillatoren

Die Bremer Fritz-Hollweg-Stiftung hat dem Kinderheim Kleine Strolche die vier dringend benötigten Defibrillatoren gespendet. Die Bremer Herzchirurgen Dr. Samira Otto, Klaus Otto und Dr. Thorsten Schmidt aus dem Klinikum Links der Weser hatten eine private Charity-Aktion gestartet, damit für die Kinder in den Inobhutnahmen die elektronischen Lebensretter zur Verfügung stehen.